Veränderungen Meistens begleitet von Pruritus I Backen

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Das auftretende Pemphigoid der Schwangeren hat den Charakter vielgestaltiger Veränderungen. Klumpen, Erytheme, Schwellungen, Blasen und Blasen können sich entwickeln. Ein typisches Merkmal ist das Vorhandensein von Sinusmembranen, insbesondere auf der Haut des Abdomens. Die Veränderungen werden normalerweise von Juckreiz und Backen begleitet. Der Allgemeinzustand der Patienten ist im Allgemeinen gut. Der Ort des schwangeren Pemphigoid variiert, insbesondere in der Haut des Rumpfes und der Extremitäten.

Schwangeres Pemphigoid beginnt bei den meisten Frauen in der zweiten Schwangerschaftshälfte und die Veränderungen ziehen sich spontan nach der Geburt oder dem Stillen zurück. Es ist wichtig, dass nachfolgende Schwangerschaften zu einem Wiederauftreten des Pemphigoidismus führen können. Manchmal sind die Merkmale der Krankheit auch in Perioden vorhanden, die nichts mit Schwangerschaft zu tun haben.

Darüber hinaus erfahren Patienten häufig koexistierende Erkrankungen, insbesondere die Basedow-Krankheit und die Basedow-Krankheit, die bei Anwesenheit von Thyreostatika auftritt. Schwangere Pemphigoiden können den Verlauf der Schwangerschaft beeinflussen, der intrauterine Tod von Föten ist selten, und ein niedriges Geburtsgewicht von Neugeborenen, deren Mütter Pemphigoid bei Schwangeren haben, ist häufiger.

Diagnose von schwangeren Frauen mit Pemphigoid-Krankheit

Die Diagnose von Pemphigoid bei schwangeren Frauen basiert auf der Diagnose von multiforme Hautausschläge und Läsionen mit dem Vorhandensein von Erythem, Blasen verschiedener Größe und Ödeme. Darüber hinaus ist es typisch für Juckreiz und Backen, und Unregelmäßigkeiten treten am häufigsten in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft auf. Schwangere Pemphigoiden bestätigen die Ergebnisse der immunpathologischen Untersuchung mit charakteristischen Veränderungen.

Die Differenzierung von Pemphigoid bei schwangeren Frauen sollte allergischen Ausschlag bei Schwangerschaft Vergiftung (keine Blasen und Blendungs Erythem) und polyzystischen Blasen Erythem (Blasen entwickeln sich nur innerhalb des Erythems, Läsionen neigen dazu, Gliedmaßen, Gesicht und Schleimhäute zu besetzen, und polyzyklische Blase Erythem ist auch auszuschließen) gekennzeichnet durch einen schnellen klinischen Verlauf).

Darüber hinaus ist es wichtig, zwischen schwangerem Pemphigoid und anderen für die Schwangerschaft typischen Zuständen und manifesten Hautläsionen zu unterscheiden.

Behandlung und Prognose von Schwangeren beim Pemphigoid

Die meisten Pemphigoid-Fälle erfordern nur eine topische Behandlung mit Glukokortikosteroiden enthaltenden Cremes. Manchmal ist jedoch ein allgemeines Verfahren erforderlich. Antihistaminika und Calcium werden in systemischen Pharmakologien verwendet. Wenn die Hautläsionen ausgedehnt und intensiv sind, können kleine Dosen von Glukokortikosteroiden in den letzten Monaten der Schwangerschaft oral verabreicht werden.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 353 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*