Urtikaria-Vaskulitis

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die Diagnose der Urtikariavaskulitis wird anhand von Krankheitssymptomen und Ergebnissen morphologischer Untersuchungen eines von der Erkrankung betroffenen Hautfragments bestimmt. Nur eine histologische Aussage über Veränderungen ermöglicht die Bestätigung der Diagnose. Manchmal können Änderungen in Hilfsstudien hilfreich sein, obwohl sie nicht charakteristisch sind und bei vielen Krankheiten auftreten können.

Bei der Urtikaria beschleunigt sich die Tropfreaktion der roten Blutkörperchen (ESR) und es werden mehr rote Blutkörperchen im Urin beobachtet. Die Differenzierung berücksichtigt andere Formen chronischer Urtikaria, systemische Bindegewebserkrankungen und systemische Vaskulitiden, die im klinischen Verlauf nahezu identisch sein können, und die Differentialdiagnose darf nur aufgrund der histologischen Untersuchung der betroffenen Areale erfolgen.

Behandlung von Urtikaria-Vaskulitis

Es gibt mehrere Möglichkeiten, um Urtikaria-Vaskulitis zu behandeln. Abhängig von der Schwere der Erkrankung können Antihistaminika und nichtsteroidale entzündungshemmende Arzneimittel verwendet werden (z. B. antibakteriell, antibakteriell, antibakteriell und antibakteriell). Inometacin), Glukokortikosteroide, Dapson, Colchicin oder Hydroxylchloroquin werden in schwereren Läsionen verabreicht.

Um die Glukokortikosteroiddosis zu reduzieren, wird außerdem empfohlen, die Behandlung mit Immunsuppressiva wie Methotrexat, Azathioprin oder Cyclophosphamid zu assoziieren.

Es ist auch notwendig, die Koexistenz von Veränderungen in anderen Organen, z. im Körper eines Kindes. in den Nieren, aus anderen Gründen als Urtikaria Vaskulitis.

Prognose bei Urtikariavaskulitis

Prognose in Urtikaria Vaskulitis ist ziemlich gut. Entsprechende Therapie ermöglicht es, wirksame Behandlungseffekte zu erzielen, ohne bleibende Folgen im Körper zu hinterlassen.

Die Prognose wird durch die späte Diagnose der Urtikaria-Vaskulitis und die Beteiligung innerer Organe, insbesondere der Nieren, verschlimmert. Bei älteren Menschen ist das Auftreten einer Urtikaria-Vaskulitis mit einer etwas schlechteren Prognose verbunden. Oft ist der Verlauf der Krankheit unvorhersehbar, kann für viele Jahre wiederkehren oder nach der ersten Episode abklingen.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 353 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*