Sekundäre systemische Vaskulitis

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die sekundäre systemische Vaskulitis gehört zu den systemischen Erkrankungen des Bindegewebes, und ihr Bereich kann praktisch alle Gefäße umfassen, meistens handelt es sich jedoch um kleine Arterien.

Auftreten von sekundärer systemischer Vaskulitis

Es gibt eine Reihe von Erkrankungen, bei denen sich eine Vaskulitis entwickeln kann, am häufigsten sind rheumatoide Arthritis, systemischer Lupus erythematodes, systemische Sklerodermie, Dermatomyositis oder Polymyositis (systemische Bindegewebserkrankungen).

Vaskulitis bei unspezifischen Entzündungen des Darms

Darüber hinaus entwickelt sich eine sekundäre systemische Vaskulitis häufig bei entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis ulcerosa und Erkrankungen von Leśniowski und Crohn), bösartigen Tumoren, Infektionen und Nebenwirkungen auf pharmakologische Präparate, die üblicherweise bei der Behandlung verschiedener Krankheiten verwendet werden.

Symptome, Art und Größe der besetzten Bereiche und morphologische Veränderungen in Geweben, die von Krankheitsprozessen betroffen sind, können sogar mit denen identisch sein, die bei primären Syndromen ohne Koexistenz der Grunderkrankung beobachtet werden.
Mariusz Kłos

Anja Ulf
Über Anja Ulf 356 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*