Mehrblütige Nierendegeneration

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die autosomal vererbte multiple Blood-Niere-Degeneration betrifft immer beide Nieren und koexistiert mit einer kongenitalen Leberfibrose. Die meisten Kinder sterben bereits in der Neugeborenenperiode aufgrund von Atemwegsproblemen aufgrund von Lungenunterentwicklung.

Die zweite Form der Erkrankung tritt klinisch viel später auf – sie wird um die 40 Jahre festgestellt. Die häufigsten Fälle von Zysten sind bilateral, obwohl nur eine Niere betroffen ist. Veränderungen in der Leber (Zysten, die oft keine Symptome einer Leberinsuffizienz zeigen, aber nur die Atmung erschweren oder Schmerzen manifestieren) und arterielle Aneurysmen in der Schädelbasis koexistieren häufig.

Patienten können auch Pankreaszysten, Herzfehler und Bauchhernien haben. Die Patienten berichten oft über Probleme mit dem Urinieren vor der Diagnose – Bettnässen, erhöhte tägliche Urinausscheidung (Polyurie), die auf eine abnorme Urinkonzentration zurückzuführen ist. Auch unspezifische Bauchschmerzen können zu Beginn auftreten. Mit der Zeit verschlechtert sich die Nierenfunktion, was zu Nierenversagen führt, was sich in beschleunigter Herzfrequenz, Schwäche und Müdigkeit manifestiert.

Durch die Ansammlung von Flüssigkeit im Gewebe wird Aszites gebildet, manchmal kann der Tumor im Abdomen palpatorisch untersucht werden. Protein im Urin ist weniger verbreitet. Die Progression kann zur Entwicklung gefährlicher Komplikationen führen: Harnwegsinfektionen mit der Möglichkeit einer Zysteninfektion, Harnstein und arterieller Hypertonie.

Die Diagnose muss auf den Ergebnissen der Bildgebung basieren – es muss eine Erstlinien-Ultraschallbildgebung der Nierenzysten und anderer Organe der Bauchhöhle verwendet werden. Die Erkrankung sollte von multiplen Zysten, nicht aber von genetischen Mutationen unterschieden werden. Bei Frauen im gebärfähigen Alter sollten ektopische Schwangerschaften mit starken Bauchschmerzen ausgeschlossen werden.

Behandlung von multiresistenter Nierendegeneration

Die Behandlung von multipler renaler Degeneration ist nur symptomatisch und basiert auf Schmerzbehandlung, Behandlung von Bluthochdruck bei einigen Patienten, Prävention und Kontrolle von Harnwegsinfektionen und Beseitigung von Symptomen von Nierenversagen bei Patienten mit einer hohen Prävalenz der Erkrankung. Ein wichtiger Aspekt der Behandlung ist die Nierentransplantation. Bei Zystenrupturen, Infektionen und massiven Blutungen wird ein chirurgischer Eingriff empfohlen.

Prognose ist nicht gut – es hängt von der Form der Krankheit, der Intensität der klinischen Symptome, dem Auftreten von Komplikationen und Indikationen für die Nierenersatztherapie, wenn Endstadium Nierenversagen auftritt (diese Komplikation entwickelt sich bei etwa der Hälfte der Patienten). Bei Patienten mit einer autosomal vererbten, überwiegend multiplen Nierenfunktion tritt der Tod aufgrund einer schlechten Nierenfunktion oder aufgrund eines Bruches von Aneurysmen in Hirngefäßen auf. Bei Patienten mit rezessiver Vererbung ist die Prognose viel ernster.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 348 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*