Akromegalie (somatotropische Hyperaktivität)

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Akromegalie ist eine Krankheit, die durch eine übermäßige Sekretion von Somatropin (Wachstumshormon) durch den Vorderlappen der Hypophyse verursacht wird. Diese Störung betrifft Menschen mittleren Alters, unabhängig vom Geschlecht, und ist durch übermäßiges Wachstum von Knochen, Weichteilen und inneren Organen gekennzeichnet.

Somatropin

Somatropin ist ein lebenslanges Wachstumshormon, das von der menschlichen Hypophyse abgesondert wird und eine anabole systemische Wirkung hat. Die biologische Aktivität wird durch Somatomedin erreicht, das hauptsächlich in der Leber produziert wird. Auf der anderen Seite wird die Somatotropin-Sekretion unter dem Einfluss des vom Hypothalamus produzierten Somatostatin-Neurohormons gehemmt.

Darüber hinaus hat Somatostatin auch hemmende Wirkungen auf TSH (Thyreotropin), Insulin, Glucagon und sogar Magen-, Salzsäure- und Pepsinsekretion in der Schleimhaut. Das Niveau von Somatropin erhöht sich besonders nach körperlicher Anstrengung, unter dem Einfluss von Emotionen, während des Hungers. Die stärkste Wachstumshormonsekretion in Bezug auf Arginin, L-Dopa und Vasopressin verursacht Hypoglykämie.

Ursachen der Akromegalie

Akromegalie wird in der Regel durch ein säureabsorbierendes Adenom der Hypophyse verursacht.

Klinische Zeichen von Akromegalie

Vergrößerte Hände und Füße sind ein alarmierendes Symptom der Akromegalie. Im Röntgenbild können wir eine zusätzlich erweiterte Basis der Stirn der weiteren Hände beobachten, während sich am Fuß der Stirn die Alveolen befinden.

Infolge der Hypertrophie des Skelett- und Knorpelwachstums hat der Patient einen vergrößerten Schädel mit vergrößertem Gesicht: der Unterkiefer mit Nachkommen, eine breite und dicke Nase, signifikante Augenbrauenbögen. Es erweitert die Sprache erheblich und verzerrt die Sprache. Zu den Läsionen von Wachstum und Deformation gehört auch die Wirbelsäule, was zu posturalen Defekten führt.

Bilaterale Sehstörungen und Kopfschmerzen sind Symptome, die auf die fortgeschrittenen Dimensionen des wachsenden Adenoms hindeuten. Durch das Wachstum von sauren Tumoren wird die Knochenstruktur des türkischen Sattels zerstört und vergrößert.

Diagnose von Akromegalie

Akromegalie wird auf der Grundlage von erhöhten Blut-Wachstumshormonspiegeln diagnostiziert. Nach oraler Gabe von Glucose nimmt die Wachstumshormonkonzentration bei gesunden Menschen ab, während bei der Akromegalie der Wachstumshormonspiegel nicht abnimmt. Ein weiterer diagnostischer Test besteht aus einer intravenösen Injektion von Thyro- lioliberin (TRH), das bei Menschen mit hormonaktiver Akromegalie ein erhöhtes Wachstumshormonniveau bewirkt.

Behandlung von Akromegalie

Eine der Methoden zur Behandlung der Akromegalie ist die Verwendung von Röntgen-Therapie in der Hypothalamus-Hypophyse-Region. Es gibt auch eine Therapie basierend auf der Implantation von radioaktiven Isotopen (Yttrium oder Gold) in den Raum im türkischen Sattel. Die Kryohypophysektomie besteht in einer Schädigung des vorderen Hypophysenblatts, einschließlich des Adenoms, durch Abkühlung nach Einführung einer richtig konstruierten Tricule in den Tumor.

Die neurochirurgische Methode beruht auf der Extraktion von Adenomen aus dem Zugang durch den Keilsinus oder das Stirnbein mit einem Löffel Adenom und wird im Falle der Ausbreitung des Tumors auf den Bereich der Kreuzung der Sehnerven angewendet.
Zhâneta Malec

Kommentare Akromegalie

2009-03-10 18:54

Ich hatte mehr Glück, weil eine schnelle und einwandfreie Diagnose unmittelbar nach dem Sehen der Gesichtszüge, des Krebses usw. von einem hervorragenden Endokrinologen gemacht wurde, dem ich NUR und MIT GERECHTER DIREKTUR dank Gott gekommen bin. Ich ging durch die Operation durch meine Nase und mein Leben wurde auf diese Weise verlängert, wofür wir Gott und Frau Doktor danken.

Kama 2009-03-10 20:48

Vor 2 Jahren wurde mir auch eine Akromegalie diagnostiziert, bald danach hatte ich ein operiertes Adenom (Nasenoperation), aber ich habe immer noch Probleme mit meiner Stimme und meinen Gelenken. Ich habe immer noch den Eindruck, dass mein Herz in einem Moment herausfällt, obwohl das EKG und Holter zeigen, dass es ungefähr die Hälfte davon gibt. Ich bin immer noch müde. Ich wurde depressiv und fragte mich, was ich als nächstes tun sollte.

Piotr Z | 2009-03-16 16:07

Im Prinzip ist der Artikel richtig geschrieben, aber die Behandlungsmethoden sind schlecht beschrieben.
In Polen wird die Strahlentherapie nur ausnahmsweise als Behandlung mit einem hohen Anteil schwerer Komplikationen eingesetzt.
Die grundlegende Behandlung ist die transkutane selektive Adenomektomie, d. H. Die Entfernung des Hypophysentumors vom Zugang durch die Nase und den Sinus.
Es gibt auch eine Menge Erfahrung mit pharmakologischer Behandlung – die Verwendung (vor oder nach der Operation) von Somatostatin-Analoga.

Anja Ulf
Über Anja Ulf 353 Artikel
Man kann viel annehmen, wenn man Janine Denker zum ersten Mal sieht, aber zwei Dinge, die man nie vergessen wird, sind, dass sie planbar und effizient ist. Natürlich ist sie auch freidenkend, praktisch und amüsant, aber diese sind in gewisser Weise ausgeglichen, weil sie auch negativistisch sind . Ihre Planung ist jedoch, wofür sie am meisten beliebt ist. Freunde zählen oft auf sie und ihre überraschende Natur, wenn sie Hilfe oder Hilfe brauchen. Natürlich ist niemand perfekt und Janine hat auch weniger günstige Eigenschaften. ihre kleinliche Natur und ihre nachlässige Natur werfen viele Probleme auf und machen die Dinge unbequem, um es gelinde auszudrücken. Glücklicherweise ist ihre Effizienz normalerweise da, um die Schläge zu mildern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*